In Holzhausen haben die Feuerwehr und die Vereine sich um die Anschaffung einer Rutsche gekümmer.Uwe Wille

In Holzhausen haben die Feuerwehr und die Vereine sich um die Anschaffung einer Rutsche gekümmer.Uwe Wille

Holzhausen 03.11.2019 Von Uwe Witte

Für die Kinder in Holzhausen

In Holzhausen haben die Feuerwehr und die Holzhäuser Vereine sich um die Anschaffung einer Rutsche für die Kinder gekümmert. Unterstützt wurden sie dabei von der Sparkasse und der Volksbank Nienburg und der Familie Horstmann aus Kohlenweyhe.

Schon vor der offiziellen Inbetriebnahme durch den Bürgermeister Heinrich Kruse hatten schon zahlreiche Kinder die Rutsche getestet und für gut befunden.

Ludwig Lettmann bedankte sich bei allen, die bei der Beschaffung des Spielgerätes mitgewirkt haben. Heinrich Kruse freute sich über den Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft, die so etwas möglich macht. Die Rutsche ist wegen der Haftung an die Gemeinde übergegangen. Zum Abschluss gab es Gegrilltes und Erfrischungen.

Zum Artikel

Erstellt:
3. November 2019, 15:47 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.