07.10.2012

Für die, die Alten oder Kranken helfen

Bollmanns Stiftung nimmt noch bis zum 12. Oktober Anträge von Ehrenamtlichen entgegen

Landkreis (DH). Die Bollmanns Stiftung unterstützt wieder gemeinnützige Organisationen und Vereine im Landkreis Nienburg/Weser, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, kranken und hilfsbedürftigen Menschen in Betreuung, Beratung und Unterstützung zur Seite zu stehen. Anträge auf finanzielle Unterstützung können bis zum 12. Oktober eingereicht werden. Diese sind formlos an die Bollmanns Stiftung beim Landkreis Nienburg zu richten und sollten eine Projektbeschreibung und einen Finanzierungsplan umfassen.

Wichtigste Aufgabe der Bollmanns Stiftung ist die Unterstützung von regionalen Projekten zur Alten- und Gesundheitshilfe. Sie sieht ihren Zweck dabei insbesondere in der Förderung von ehrenamtlichen Kräften und Einrichtungen in diesem Themenbereich.

Kontakt zur Stiftung kann über ihre Geschäftsführerin Gun Dachs unter 05021/967-340 aufgenommen werden.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Oktober 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.