Für ein freundschaftliches Miteinander

Für ein freundschaftliches Miteinander

35 Jahre Partnerschaft: Am Sonnabend wird gefeiert. Samtgemeinde Heemsen

Die Samtgemeinde Heemsen erwartet vom 19. bis 22. Mai wieder eine Delegation aus der Partnergemeinde Véron. Der Ausschuss für Véron, Kulturelles und Partnerschaften hat folgendes Programm für den Aufenthalt in der Samtgemeinde Heemsen ausgearbeitet: Empfangen werden die französischen Gäste am Freitagnachmittag in der [DATENBANK=4351]Alten Schule[/DATENBANK] in Rohrsen. Der Freitagabend wird in den Gastfamilien verbracht. Der Samstagvormittag steht den Gastgebern und ihren Gästen zur freien Verfügung. Am Nachmittag findet anlässlich des 35-jährigen Partnerschaftsjubiläums ein offizieller Festakt in der [DATENBANK=4352]Grund- und Oberschule Heemsen[/DATENBANK] statt. Der Abend steht wieder zur freien Verfügung. Am Sonntagmorgen starten die französischen Gäste mit ihren deutschen Gastgebern zur Besichtigung des Grenzmuseums in Marienborn/Helmstedt.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen findet eine Schlossführung in Wolfenbüttel statt. Für den Abend ist ein gemeinsames Spargelessen geplant. Der Montag steht zur freien Verfügung. Am Abend ist die Abschiedsfeier auf dem Guthof Beneke vorgesehen. Im Anschluss treten die französi-schen Gäste die Rückreise an.