Sie wollen den Gottesdienst im Kirchenkreis Stolzenau-Loccum wieder zu einer Selbstverständlichkeit machen: Michael Flämig, Dr. Ingrid Goldhahn-Müller, Ingo Krause, Karsten Gelshorn und Gerhard Schlake (von links). 	Foto: Herrmann Herrmann

Sie wollen den Gottesdienst im Kirchenkreis Stolzenau-Loccum wieder zu einer Selbstverständlichkeit machen: Michael Flämig, Dr. Ingrid Goldhahn-Müller, Ingo Krause, Karsten Gelshorn und Gerhard Schlake (von links). Foto: Herrmann Herrmann

23.01.2010

Für eine Renaissance des Gottesdi ...

Kirche Das Jahresthema das Kirchenkreises Stolzenau-Loccum ist der Gottesdienst

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
23. Januar 2010, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen