Gute Laune trotz reichlich Arbeit: Fördervereinsvorsitzender Ralf Gilster (rechts) mit den Fuller-Mitarbeitern Murat Balik, Hendrik Krumwiede, Ubaid Rahman und Andreas Gödecke. Foto: Hagebölling

Gute Laune trotz reichlich Arbeit: Fördervereinsvorsitzender Ralf Gilster (rechts) mit den Fuller-Mitarbeitern Murat Balik, Hendrik Krumwiede, Ubaid Rahman und Andreas Gödecke. Foto: Hagebölling

Holtorf 20.10.2022 Von Edda Hagebölling

Aktion

Fuller-Angestellte machen den Unterschied: Darum ist das Freibad Holtorf jetzt winterfest

Riesenfreude beim Förderverein Holtorfer Freibad: Dank der Firma Fuller war an einem Vormittag erledigt, wofür die Mitstreiterinnen und Mitstreiter um Ralf Gilster mehrere Wochenenden gebraucht hätten. Da der Fuller-Initiativausschuss beschlossen hatte, den Make-A-Difference-Day in diesem Jahr nach Holtorf zu verlegen, ist das Freibad am Dobben jetzt winterfest.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
20. Oktober 2022, 11:17 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen