Sie planen die Fusion der Volksbanken Nienburg und Schaumburg.  Foto: Volksbank

Sie planen die Fusion der Volksbanken Nienburg und Schaumburg. Foto: Volksbank

Landkreis 12.04.2022 Von Die Harke

Bankenfusion

Viertgrößte Genossenschaftsbank Niedersachsens

Die Fusionsverhandlungen zwischen der Volksbank Nienburg und der Volksbank in Schaumburg kommen offenbar planmäßig voran. Über alle wesentlichen Fragen besteht Einigkeit – so soll der juristische Sitz der neuen Bank in Rinteln sein. Der Name der neuen Bank wird „Volksbank in Schaumburg und Nienburg“ lauten.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
12. April 2022, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen