Leerer Blick, gesenkter Kopf: Inter Komatas Spielertrainer Metin Boran wird im Derby gegen Steimbke nicht auf dem Platz stehen können und verlangt von seinem Team eine deutliche Reaktion auf das 0:6 im Waldstadion. Foto: Vogt

Leerer Blick, gesenkter Kopf: Inter Komatas Spielertrainer Metin Boran wird im Derby gegen Steimbke nicht auf dem Platz stehen können und verlangt von seinem Team eine deutliche Reaktion auf das 0:6 im Waldstadion. Foto: Vogt

Landkreis 09.10.2021 Von Syam Vogt

Fußball-Bezirksliga: Komata pocht auf Wiedergutmachung

Inter empfängt Steimbke zum Derby / Drakenburg reist nach Diepholz

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. Oktober 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen