Fußgängerin angefahren - Verursacher flüchtet

Fußgängerin angefahren - Verursacher flüchtet

In Landesbergen wurde am Sonntag eine Fugängerin angefahren und verletzt, der Verursacher flüchtete. Foto: Gerhard Seybert - Fotolia

In Landesbergen wurde am Sonntag eine Fugängerin angefahren und verletzt, der Verursacher flüchtete.

Am Sonntagnachmittag, 16. August, ging gegen 17.10 Uhr eine 35-jährige Frau aus Landesbergen im Bereich der Feldstraße spazieren. Mit ihrem angeleinten Hund war sie in Richtung Hahnenberg unterwegs, als sich von hinten ein dunkles Fahrzeug näherte. Als sie von diesem Fahrzeug, von dem sie leider keine weiteren Einzelheiten weiß, passiert wurde, erhielt sie einen Schlag gegen die Hüfte. Dadurch stürzte die Frau und fiel in den Seitenbereich der Fahrbahn. Hier verlor sie kurzfristig das Bewusstsein. Die erlittenen Verletzungen wurden in einem Krankenhaus behandelt. Die Polizei in Stolzenau hofft nun, dass jemand möglicherweise Angaben zu einem verdächtigen Pkw machen kann. Hinweise bitte an das Kommissariat Stolzenau unter Telefon 0 57 61/ 9 20 60.