Heiner Werner, Claus Vollmer, Susanne Schütz, Jörg Hille und Detlef Becker (von links) sprachen über Probleme im Wohnungsbau. Foto: Hildebrandt

Heiner Werner, Claus Vollmer, Susanne Schütz, Jörg Hille und Detlef Becker (von links) sprachen über Probleme im Wohnungsbau. Foto: Hildebrandt

Nienburg 20.08.2022 Von Arne Hildebrandt

Wohnungsbau

GBN-Chef Claus Vollmer: „Mietschuldenberatung wird sicherlich mehr“

Nicht nur die hohen Gaspreise machen Mietern zu schaffen. Bezahlbare Wohnungen können kaum noch gebaut werden, da die Baukosten enorm gestiegen sind. Die sozialpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion Susanne Schütz sprach bei der Nienburger Wohnungsbaugesellschaft GBN über Probleme im Wohnungsbau.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
20. August 2022, 05:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 03sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen