Mindens Amine Darmoul erzielte in Lemgo sechs Tore. Foto: DPA

Mindens Amine Darmoul erzielte in Lemgo sechs Tore. Foto: DPA

Minden, Lemgo 11.11.2022 Von Philipp Keßler

Handball-Bundesliga

GWD: Derby-Pleite und Vier-Punkte-Spiel

Zurück auf dem Boden der Tatsachen: GWD Minden konnte den Aufwind aus dem 32:27-Überraschungssieg gegen die Füchse Berlin nicht nutzen und unterlag im Ostwestfalen-Lippe-Derby beim TBV Lemgo mit 27:30 (13:14). Bereits am Sonntag geht es für den Handball-Bundesligisten um 16.05 Uhr weiter, dann gastiert die HSG Wetzlar in der Kampa-Halle.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
11. November 2022, 10:41 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen