Gabriele Tautz aus Münchehagen will für den Bundestag kandidieren. Die Rechtsanwältin, hier mit ihrem Kaninchen "Bärchen", möchte sich auch für Tierrechte einsetzen. Foto: Graue

Gabriele Tautz aus Münchehagen will für den Bundestag kandidieren. Die Rechtsanwältin, hier mit ihrem Kaninchen "Bärchen", möchte sich auch für Tierrechte einsetzen. Foto: Graue

Münchehagen 12.03.2021 Von Jörn Graue

Gabriele Tautz kandidiert bei der Bundestagswahl

Sie vertritt die Partei „Mensch, Umwelt, Tierschutz“ / Gegen ein „höher, schneller, weiter“

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
12. März 2021, 18:22 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen