Der Uchter Yannis Baldrich Foto: Nußbaum

Der Uchter Yannis Baldrich Foto: Nußbaum

Uchte 06.10.2020 Von Thomas Kirchner

Galavorstellung

Tischtennis-Bezirksoberliga: Uchte siegt 10:2

Der SC Uchte legte eine weitere Galavorstellung in der Tischtennis-Bezirksoberliga hin. Mit 10:2 ließen sie in heimischer Halle dem TSV Langreder keine Chance.

Gewohnt souverän agierte das obere Paarkreuz. Oliver Neumann fegte Harald Fiedler vom Tisch und blieb wenig später auch gegen Fabian Path ohne Satzverlust. Nur geringfügig mehr Mühe hatte Andreas Ledig bei seinen zwei Siegen über die Langreder Spitzenleute. Den beiden in nichts nach stand Michael Klossek, der etwas angeschlagen in den Spieltag ging. Er quälte sich in beiden Partien in den fünften Satz, den er dann gewann.

Da fiel es nur halb so schwer ins Kontor, dass Yannis Baldrich Udo Zlobinski und Danny Pieper gratulieren musste. Das untere Paarkreuz blieb ohne Niederlage, denn Thomas Kirchner hatte mit Sebastian Wente keine Probleme und siegte gegen Menß Hettergott. Nervenstark präsentierte sich Matthias Deterding, der in seinen Partien nur zwei Satzverluste zuließ und die tolle Mannschaftsleistung abrundete.

SC Uchte – TSV Langreder 10:2. Neumann – Fiedler 11:3, 11:0, 11:3; Ledig – Path 11:4, 11:7, 9:11, 11:9; Klossek – Pieper 12:10, 11:9, 9:11, 8:11, 11:4; Baldrich – Zlobinski 11:9, 9:11, 11:13, 5:11; Kirchner – Wente 11:9, 11:8, 11:9; Deterding – Hettergott 6:11, 11:8, 11:9, 11:9; Neumann – Path 11:7, 11:9, 11:6; Ledig – Fiedler 11:5, 11:8, 10:12, 11:4; Klossek – Zlobinski 12:10, 8:11, 3:11, 11:7, 11:8; Baldrich – Pieper 11:4, 14:16, 9:11, 11:1, 9:11; Kirchner – Hettergott 13:11, 8:11, 7:11, 12:10, 11:9; Deterding – Wente 4:11, 11:9, 11:6, 11:8.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Oktober 2020, 18:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.