Das neue kostenlose Serviceheft. Infozentrale Weserradweg

Das neue kostenlose Serviceheft. Infozentrale Weserradweg

Landkreis 02.02.2017 Von Die Harke

Geballte Informationen für Radwanderer

Kostenfreies Serviceheft für den gesamten Weser-Radweg ist jetzt erhältlich

Radfahrer können sich auf den neu aufgelegten kostenfreien Tourenbegleiter für den Weser-Radweg für die Saison 2017 freuen. Er enthält nach Angaben der Weserradweg-Infozentrale neben Kartenausschnitten und dem aktuellen Wegeverlauf auch umfangreiche Tipps für den gesamten Weser-Radweg vom Weserbergland bis zur Nordsee und kann beim [DATENBANK=2030]Weserbergland Tourismus[/DATENBANK] bestellt werden. Im Fahrradtaschenformat seien in dem Serviceheft alle Informationen für die Planung der Radreise kompakt und übersichtlich auf insgesamt 100 Seiten zusammengestellt. Eingeteilt ist die rund 515 Kilometer lange Tour in insgesamt 15 Etappen – jede Etappe mit einem eigenen Kartenausschnitt inklusive Wegeverlauf sowie einer Streckenbeschreibung. Mehr als 100 fahrradfreundliche Unterkünfte von der Pension bis zum Vier-Sterne-Hotel sowie Gastronomiebetriebe wie Restaurants und Cafés seien im Heft zu finden. Das Besondere: Die Betriebe hätten sich speziell auf die Bedürfnisse von Radfahrern eingestellt und erfüllen festgelegte Qualitätsanforderungen.

Hierzu zählten beispielsweise für Übernachtungsbetriebe die maximale Entfernung zum Weserradweg von vier Kilometern, die Aufnahme von Radfahrern für eine Nacht sowie ein abschließbarer Raum zur Aufbewahrung der Fahrräder. Informationen zu allerlei Sehenswertem entlang der Strecke wie Schlösser oder Museen ergänzen als Tipps die Informationen.

„Das neu aufgelegte Serviceheft für den Weser-Radweg bietet nun noch mehr Informationen für die Radfahrer“, berichtet Petra Wegener, Geschäftsführerin der Weser-Radweg-Infozentrale, „neben dem aktuellen Wegeverlauf sind jetzt noch mehr Unterkunftsbetriebe als in den Vorjahren enthalten“.

Das Weser-Radweg Serviceheft wird als Kooperationsprodukt aller touristischen Regionalverbände am Weser-Radweg vom Weserbergland Tourismus in Zusammenarbeit mit der Mittelweser-Touristik und der Nordsee-Elbe-Weser in einer jährlichen Auflage von 50.000 Exemplaren herausgegeben.

Weitere Informationen zum Weser-Radweg sowie das kostenfreie Serviceheft sind bei der Weser-Radweg-Infozentrale c/o Weserbergland Tourismus, unter der Telefonnummer (05151) 930039 oder im Internet unter www.weserradweg-info.de erhältlich.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Februar 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.