Aleksei Zhbanov, Nienburgs stellvertretender Bürgermeister Wilhelm Schlemermeyer, Cornelia Kramer von der Nienburger Stadtverwaltung und Thomas Gatter (von links) an der „Madonna von Tschernobyl“. Garms

Aleksei Zhbanov, Nienburgs stellvertretender Bürgermeister Wilhelm Schlemermeyer, Cornelia Kramer von der Nienburger Stadtverwaltung und Thomas Gatter (von links) an der „Madonna von Tschernobyl“. Garms

Nienburg 26.04.2016 Von Manon Garms

Gedenken an eine schreckliche Katastrophe

Zusammenkunft an der „Madonna von Tschernobyl“ / Reaktorunfall passierte vor 30 Jahren

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. April 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen