Klinikleiter Axel Weber (rechts) ermöglichte gemeinsam mit seinem Team (von links) Katrin Salome, Christian Rusyniak und seinem Stellvertreter Dr. Christian Riedemann einen Einblick in den Maßregelvollzug. Reckleben-Meyer

Klinikleiter Axel Weber (rechts) ermöglichte gemeinsam mit seinem Team (von links) Katrin Salome, Christian Rusyniak und seinem Stellvertreter Dr. Christian Riedemann einen Einblick in den Maßregelvollzug. Reckleben-Meyer

15.09.2016

„Gefährlich, aber therapiefähig“

Einblick in den Alltag des Bad Rehburger Maßregelvollzugs: Welche Folgen hatte der Fall Judith Thijsen für die Einrichtung?

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
15. September 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 5min 05sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen