Sascha Thiele (Dritter von links) wird Nachfolger von Winfried Schmierer. Das hat der Verwaltungsrat der Sparkasse Nienburg mit (von links) Landrat Detlev Kohlmeier, Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Wilke, Vorstandsmitglied Winfried Schmierer und Kreistagsabgeordneten Karsten Heineking beschlossen. Foto: Sparkasse Nienburg

Sascha Thiele (Dritter von links) wird Nachfolger von Winfried Schmierer. Das hat der Verwaltungsrat der Sparkasse Nienburg mit (von links) Landrat Detlev Kohlmeier, Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Wilke, Vorstandsmitglied Winfried Schmierer und Kreistagsabgeordneten Karsten Heineking beschlossen. Foto: Sparkasse Nienburg

Nienburg 01.12.2020 Von Die Harke

Gegen 36 Bewerber durchgesetzt

Veränderung im Sparkassenvorstand zum Herbst 2021: Sascha Thiele wird Nachfolger von Winfried Schmierer

Verwaltungsrat und Zweckverband der Sparkasse Nienburg haben entschieden, dass Sascha Thiele zum 1. November 2021 neues Vorstandsmitglied wird. Er tritt die Nachfolge von Winfried Schmierer an, der nach 44-jähriger verantwortungsvoller Tätigkeit am 31. Oktober 2021 seine aktive Berufslaufbahn beenden wird.

Vorstandsvorsitzender Wolfgang Wilke begrüßt die einstimmige Wahl von Thiele, der sich bei der bundesweiten Stellenausschreibung gegen 36 weitere Bewerberinnen und Bewerber durchgesetzt hat. „Mit Sascha Thiele,“ sagt Wilke, „haben wir eine hoch qualifizierte Persönlichkeit für unser Haus gewonnen, und ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit ihm für die Sparkasse Nienburg neue Ideen zu entwickeln und den erfolgreichen Weg fortzusetzen.“

Der 40-jährige Thiele hat nach seiner Ausbildung bei der Sparkasse Bremerhaven verschiedene Stationen durchlaufen und ein Studium zum Diplom-Kaufmann an der Fachhochschule für Wirtschaft und Technik in Vechta abgeschlossen. Er hat als Projektleiter die Fusion der Kreissparkasse Wesermünde-Hadeln und der Sparkasse Bremerhaven zur Weser-Elbe Sparkasse begleitet, leitet dort nach verschiedenen weiteren Positionen den Unternehmensbereich Marktfolge Kredit und vertritt seit 2017 den Marktfolgevorstand.

Sascha Thiele ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Neben seiner Familie und der Berufstätigkeit liegen ihm das Ehrenamt und der Sport am Herzen: Er engagiert sich im Round Table Bremerhaven für benachteiligte Kinder. Außerdem spielt er aktiv Handball.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Dezember 2020, 18:02 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.