Der sofortige Stopp des KfW-Förderprogramms für Effizienzhäuser durch die Bundesregierung könnte auch Auswirkungen auf die Finanzierung des Neubaus des Feuerwehrhauses in Landesbergen haben. Foto: nmann77 - stock.adobe.com

Der sofortige Stopp des KfW-Förderprogramms für Effizienzhäuser durch die Bundesregierung könnte auch Auswirkungen auf die Finanzierung des Neubaus des Feuerwehrhauses in Landesbergen haben. Foto: nmann77 - stock.adobe.com

Stolzenau 26.01.2022 Von Arne Hildebrandt

Gehen 485.000 Euro für das neue Feuerwehrhaus in Landesbergen flöten?

Förderstopp trifft Neubau unerwartet / KfW40-Zuschuss in 3,6-Millionen-Projekt fest eingeplant

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. Januar 2022, 08:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen