Ernte freigegeben: Dana Könemann und Ben haben mit Michael Brämer eine Allee in Münchehagen mit gelben Bändern versorgt. Foto: Ney-Janßen

Ernte freigegeben: Dana Könemann und Ben haben mit Michael Brämer eine Allee in Münchehagen mit gelben Bändern versorgt. Foto: Ney-Janßen

Rehburg-Loccum 29.07.2022 Von Beate Ney-Janßen

Selbstbedienung

Gelbes Band am Baum: Obst zum Mitnehmen in Rehburg-Loccum

An 123 Obstbäume in Rehburg-Loccum wurden in diesen Tagen gelbe Bänder gebunden. Das Signal, das davon ausgeht: An diesen Bäumen dürfen sich alle von den Früchten bedienen. Die Stadt gibt ihre Äpfel, Birnen, Kirschen und Zwetschgen frei und beteiligt sich damit an einem Projekt des Zentrums für Hauswirtschaft und Ernährung Niedersachsen (ZEHN).

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juli 2022, 10:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen