Das Geld hilft kleinen und mittleren Betrieben. Foto: pixabay

Das Geld hilft kleinen und mittleren Betrieben. Foto: pixabay

Uchte/Twistringen 01.04.2020 Von Die Harke

Geld für digitalen Wandel

Betriebe aus Wahlkreis Diepholz/Nienburg I erhalten Förderung

Drei Betriebe aus dem Wahlkreis Diepholz/Nienburg I haben an einem Förderprogramm des Bundesarbeitsministeriums teilgenommen.

Wie CDU-Bundestagsabgeordneter Axel Knoerig berichtet, sind die ausgewählten Unternehmen aus Twistringen und Uchte in den Branchen Landwirtschaft, Handwerk und Industrie tätig.

Zehn Monate lang wurden sie in 2019 durch die Projektförderung „UnternehmensWert: Mensch“ unterstützt.

„Dieses Programm hilft kleinen und mittleren Betrieben dabei, eine moderne, mitarbeiterorientierte Personalstrategie und Unternehmenskultur zu entwickeln sowie Herausforderungen des digitalen Wandels zu meistern“, erklärt Knoerig, Mitglied im Wirtschaftsausschuss des Bundestages.

„Beide Schwerpunkte werden mit individuellen Beratungsdienstleistungen umgesetzt. Die Förderung, die über den Europäischen Sozialfonds (ESF) unterstützt wird, erfolgt branchenübergreifend.

Darüber hinaus fördert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales aktuell zwei weitere Projekte im Wahlkreis von Knoerig. Die Unabhängige Teilhabeberatung für den Landkreis Diepholz erhält noch bis Ende des Jahres über 250.000 Euro, um Menschen mit Behinderung zu unterstützen.

Daneben erhält das Jobcenter des Landkreises in Syke über 1,7 Millioen Euro im Rahmen des ESF-Bundesprogramms zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit ebenfalls bis Ende 2020.

Zum Artikel

Erstellt:
1. April 2020, 20:36 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.