Vier neue Grundstücke sollen in Borstel an der Straße „Am Friedhof“ auf einer bisher landwirtschaftlich genutzten Flächen entstehen. Mit dem Baustart ist 2022 zu rechnen. Foto: Büro Schwarz + Winkenbach

Vier neue Grundstücke sollen in Borstel an der Straße „Am Friedhof“ auf einer bisher landwirtschaftlich genutzten Flächen entstehen. Mit dem Baustart ist 2022 zu rechnen. Foto: Büro Schwarz + Winkenbach

Borstel 02.08.2021 Von Matthias Brosch

Gemeinde Borstel kommt Bauwilligen entgegen

Änderung der örtlichen Vorschriften / Keine neue Deckschicht für die Straße „An der Sudriede“

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
2. August 2021, 13:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen