Azubi Celina Rehbock (links) und Erzieherin Sonja Marquardt schleppen gemeinsam mit den Kindern Jasmin (von links), Fenja (beide 6), Sören (5) und Carolin (4) die Möbel hin und her. Die Mehrfachnutzung der Räume macht es nötig. 	Foto: Stüben  Stüben

Azubi Celina Rehbock (links) und Erzieherin Sonja Marquardt schleppen gemeinsam mit den Kindern Jasmin (von links), Fenja (beide 6), Sören (5) und Carolin (4) die Möbel hin und her. Die Mehrfachnutzung der Räume macht es nötig. Foto: Stüben Stüben

Gemeinde und Kirche signalisieren Gesprächsbereitschaft

Kinderbetreuung Kirche und Kindergartenleitung fordern Aufwertung der Räumlichkeiten im Gemeindehaus

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
17. März 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen