„Gemeinsam die Betriebe in der Region kennenlernen“ heißt es am Sonntag, dem 23. Juni, in Heemsen. Gewerbeverein Heemsen

„Gemeinsam die Betriebe in der Region kennenlernen“ heißt es am Sonntag, dem 23. Juni, in Heemsen. Gewerbeverein Heemsen

Heemsen 26.05.2019 Von Edda Hagebölling

Gemeinsam die Betriebe kennenlernen

Gewerbeverein lädt am „Tag des Erdbeerfestes“ wieder ein zu: Die Samtgemeinde Heemen radelt

„Gemeinsam die Betriebe in der Region kennenlernen“ heißt es am Sonntag, dem 23. Juni. Immer an dem Tag, an dem in Rohrsen das Erdbeerfest stattfindet, lädt der Gewerbeverein Heemsen ein zu der Aktion: Die Samtgemeinde Heemsen radelt.

Dank der bewährten Vorarbeit durch Heidemarie und Uwe Seydel ist auch in diesem Jahr ein interessantes Angebot entstanden.

Gefrühstückt werden kann dieses Mal ab 9 Uhr bei Bäcker Deicke in Holtorf. Eine Stunde später beginnt von dort die Radtour.

Stationen sind der Malerbetrieb Vehrenkamp in Erichshagen-Wölpe, der Spargelhof Göllner in Gadesbünden und die Firma Sievers in Haßbergen. Ziel ist wie immer das Erdbeerfest rund um die Alte Schule in Rohrsen.

Die beteiligten Unternehmen gewähren einen Blick hinter die Kulissen ihres Betriebes. Die Radler erfahren zudem Näheres über Arbeitsablauf und Zahl der Mitarbeiter.

Karten für das Frühstück gibt es im Vorfeld direkt bei der Bäckerei Deicke sowie im Teppichhaus Schwarz in Drakenburg.

Der neue Vorstand um Boris und Jörn Heidorn (Foto) hofft, mit der Radtour auch in diesem Jahr auf großes Interesse zu stoßen.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Mai 2019, 13:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.