Ralf Witzorrek vom Kreismedienzentrum Holzminden erklärt, wie die „Achterbahnfahrt“ aufgenommen wird. Landkreis NIenburg

Ralf Witzorrek vom Kreismedienzentrum Holzminden erklärt, wie die „Achterbahnfahrt“ aufgenommen wird. Landkreis NIenburg

Landkreis 09.03.2018 Von Die Harke

Gemeinsam drei Filme gedreht

Trickfilm-Workshop für Kinder ab sechs Jahren

Kürzlich fand ein weiterer Trickfilm-Workshop für Kinder ab sechs Jahren im Forum der [DATENBANK=4173]Nienburger Volkshochschule[/DATENBANK] (VHS) statt. In Kooperation mit dem Kreismedienzentrum konnte dieses Angebot der „Jungen VHS“ mit Unterstützung des [DATENBANK=915]Landschaftsverbandes Weser-Hunte[/DATENBANK], Matthias-Film, „MedienLB – Medien für Lehrpläne und Bildungsstandards und „wbv Media“ umgesetzt werden, teilt die Kreisverwaltung mit. Elke Schröder und Lars Dreyer vom Kreismedienzentrum Nienburg sowie Ralf Witzorrek vom Kreismedienzentrum Holzminden erstellten mit den jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern drei Filme unter den Titeln „Hausbau“, „Alle brauchen Freunde“ und „Am Strand“. Außerdem durfte die „Achterbahnfahrt“ nicht fehlen, bei der nach und nach die einzelnen Jungen und Mädchen, die auf Stühlen in Reihen zu zweit nebeneinander sitzen, in dem Film durch eine Glastür „fuhren“. Eine Teilnehmerin wagte sogar einen medialen „Sprung durch eine Wand“, heißt es weiter.

Die entstandenen Filme wurden nach dem Workshop interessierten Eltern vorgeführt. „Es war wieder richtig gut. Allen hat es sehr viel Spaß gemacht, und zum Abschluss haben die Nachwuchsregisseurinnen und –regisseure viel Applaus bekommen“, freut sich Elke Schröder. Zudem wurden Filme des Wettbewerbes „Weser-Hunte Filmklappe“ gezeigt, heißt es abschließend.

Ausführliche Informationen zum Kurzfilmwettbewerb „Weser-Hunte Filmklappe 2018“ sind im Internet unter www.lk-nienburg.de/filmklappe erhältlich. Weitere Auskünfte erteilt Elke Schröder unter Telefon (0 50 21) 96 76 43 oder per E-Mail an kmz@kreis-ni.de.

Zum Artikel

Erstellt:
9. März 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.