Wechsel an der Spitze: Christian Martin, Til Hainke, Uwe Ralfs, Lothar Rohlfing, Karl Heinz Stecking, Jugend- und Wanderwartin Dorina Ralfs, Armin Schmidt und Schriftwartin Nicole Wehrt (von links). Foto: WSV Landesbergen

Wechsel an der Spitze: Christian Martin, Til Hainke, Uwe Ralfs, Lothar Rohlfing, Karl Heinz Stecking, Jugend- und Wanderwartin Dorina Ralfs, Armin Schmidt und Schriftwartin Nicole Wehrt (von links). Foto: WSV Landesbergen

Landesbergen 05.03.2020 Von Die Harke

Generationswechsel beim WSV

Neue Vorsitzende beim Verein aus Landesbergen nach fast 30 Jahren

Neuwahlen standen auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des Wassersportvereins Landesbergen. Armin Schmidt stellte sein Amt als 1. Vorsitzender zur Verfügung.

Er hatte es schon länger angekündigt, dass er seinen Posten in jüngere Hände geben wolle. Nach 28 Jahren geht damit eine Ära zu Ende. „Ich habe dieses Amt mit viel Herzblut und Leidenschaft ausgeführt“, sagte Schmidt. Als sein Nachfolger wurde Christian Martin gewählt, der schon einige Jahre Erfahrung im Vorstand sammeln konnte. Nach dem Ausscheiden des 2. Vorsitzenden Uwe Ralfs vor einem Jahr, der sich auch schon 27 Jahre im Vorstand engagiert hatte, wurde Til Hainke als neuer 2. Vorsitzende gewählt.

  • Ehrungen: Zu Ehrenmitgliedern wurden ernannt: Karl-Heinz Stecking (Gründungsmitglied), Lothar Rohlfing (Gründungsmitglied), Uwe Ralfs (27 Jahre 2. Vorsitzender), Armin Schmidt (28 Jahre 1. Vorsitzender).

Zum Artikel

Erstellt:
5. März 2020, 14:42 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.