Der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion Christian Grascha, der stellvertretende Vorsitzende der FDP Nienburg, Jörg Hille, sowie Wilhelm Poppe und Kurt Rotermund von Pro Bildung GbR (von links) vor einem Altkleider-Container in Rodewald. Hildebrandt

Der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion Christian Grascha, der stellvertretende Vorsitzende der FDP Nienburg, Jörg Hille, sowie Wilhelm Poppe und Kurt Rotermund von Pro Bildung GbR (von links) vor einem Altkleider-Container in Rodewald. Hildebrandt

26.08.2015

„German Mut“ in Rodewald

FDP-Sommertour führte den parlamentarischen Geschäftsführer Christian Grascha zur neuen Firma „Pro Bildung“: Altkleider für Klassenräume

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. August 2015, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen