Die Feuerwehr war mit etwa 40 Einsatzkräften vor Ort.  Foto: Feuerwehr

Die Feuerwehr war mit etwa 40 Einsatzkräften vor Ort. Foto: Feuerwehr

Landkreis 05.07.2022 Von Uwe Schiebe

Blaulicht

Mehrere Feuer im Landkreis Nienburg: Wehren löschen Felder im Dauereinsatz

Bei Mäharbeiten ist in Wietzen am Montagabend ein Gerstenfeld gleich zweimal in Brand geraten. Dank des schnellen Eingreifens von Landwirten und der Feuerwehr wurde ein größerer Brand verhindert, dennoch fielen rund 1,5 Hektar Feld den Flammen zum Opfer. Es war nicht der einzige Brand im Landkreis und der angrenzenden Region.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
5. Juli 2022, 09:54 Uhr
Aktualisiert:
5. Juli 2022, 13:47 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen