Der Grillabend mit gemütlichem Beisammensein hat eine lange Tradition, die die Altersabteilung der ehemaligen Samtgemeinde Eystrup auch nach der Fusion mit der Samtgemeinde Hoya noch aufrecht erhält.  Thiermann

Der Grillabend mit gemütlichem Beisammensein hat eine lange Tradition, die die Altersabteilung der ehemaligen Samtgemeinde Eystrup auch nach der Fusion mit der Samtgemeinde Hoya noch aufrecht erhält. Thiermann

Hämelhausen 08.09.2019 Von Die Harke

Geselliger Abend bei bestem Wetter

Grillabend der ehemaligen Eystruper Feuerwehr-Altersabteilung dieses Mal in Hämelhausen

Der Grillabend mit gemütlichem Beisammensein hat eine lange Tradition, die die Altersabteilung der ehemaligen Samtgemeinde Eystrup auch nach der Fusion mit der Samtgemeinde Hoya noch aufrecht erhält.

Jährlich wechselnd zwischen den Ortswehren Hämelhausen, Eystrup, Gandesbergen und Hassel war in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr Hämelhausen mit der Ausrichtung an der Reihe.

Rund vierzig Alterskameraden verbrachten einen geselligen Abend bei bestem Wetter in der Sitzecke hinter dem Sportheim in Hämelhausen. Das Salatbuffet zu den Bratwürstchen und Steaks vom Grill hatten die Frauen der Alterskameraden zubereitet.

Eingeladen waren auch die vier Bürgermeister und Ortsbrandmeister der vier zugehörigen Gemeinden sowie die Gemeindebrandmeister. Bei dem gemütlichen Treffen wurden an dem ein oder anderen Tisch auch Geschichten über ihre aktive Zeit in der Feuerwehr ausgetauscht.

Zum Artikel

Erstellt:
8. September 2019, 11:17 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.