Rechts: Der rot umrandete Bereich zwischen „Zur Linde“ und Rotdornweg ist in Gemeindeeigentum. Hier sollen altengerechte Wohnungen entstehen. Maps4News / HERE

Rechts: Der rot umrandete Bereich zwischen „Zur Linde“ und Rotdornweg ist in Gemeindeeigentum. Hier sollen altengerechte Wohnungen entstehen. Maps4News / HERE

Warmsen 14.05.2019 Von Annika Büsching

Gespräche mit Investoren laufen

Gemeinde Warmsen forciert altengerechtes Wohnen im Ortskern / 7.000 Quadratmeter Fläche stehen zur Verfügung

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
14. Mai 2019, 21:58 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 11sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen