Alexander Tsanis hat die große Ostereiersuche organisiert. Foto: Schwake

Alexander Tsanis hat die große Ostereiersuche organisiert. Foto: Schwake

Nienburg 26.03.2022 Von Sebastian Schwake

Großes Gewinnspiel von DIE HARKE und Radio Mittelweser: Ostereier suchen und tolle Preise gewinnen

Bunte Ostereier suchen und gewinnen: DIE HARKE und Radio Mittelweser präsentieren erneut das beliebte Gewinnspiel. Die Ostereiersuche beginnt am Montag, 28. März, auf der Homepage der Heimatzeitung.

Täglich bis zum 15. April warten drei Preise auf die am Ende mehr als 50 Gewinner. Und am Ende kommen alle gefundenen Eier in die große Losbox zur Ziehung der drei „goldenen Eier“ – die Hauptpreise der großen Ostereiersuche, die von der Rockinitiative Nienburg unterstützt wird.

Und so funktioniert die digitale Ostereiersuche: Auf der Internetseite der HARKE werden unter www.dieharke.de/ostern vom 28. März bis zum 15. April jeweils von 8 bis 20 Uhr Tausende Ostereier versteckt, die eingesammelt werden müssen, um gewinnen zu können. An jedem Tag gibt es drei einzelne, jeweils vier Stunden dauernde Spielrunden, an deren Ende jeweils ein glücklicher Gewinner steht.

Täglich gibt es zwischen 8 und 20 drei Spielrunden

Die erste Spielrunde beginnt morgens um 8 Uhr und endet um Punkt 12 Uhr. Wer in dieser Zeit die meisten Eier eingesammelt hat, bekommt einen vom Sponsor der Spielrunde gestifteten Gutschein. Die zweite Spielrunde schließt sich direkt an die erste an und endet um 16 Uhr. Dann beginnt direkt die dritte Spielrunde. Sie endet um 20 Uhr. In jeder der drei Spielrunden sind jeweils 1800 Ostereier versteckt.

In jeder der drei täglichen Spielrunden gibt es zudem die Chance auf ein Osternest mit 50 Eiern, den jeder Teilnehmer freischalten kann, wenn er einen Rocksong richtig errät, der auf Radio Mittelweser in der jeweiligen Spielrunde läuft. Der Song, eingespielt von der Rockinitiative Nienburg, ist auf Radio Mittelweser zu hören.

Rockinitiative hat 19 Rocksongs eingespielt

„Die Rockinitiave Nienburg hat 19 tolle Songs eingespielt“, sagt Alexander Tsanis von Radio Mittelweser, der die Ostereiersuche organisiert hat. Wer den gespielten Song erkennt, der geht auf die Gewinnspielseite auf der HARKE-Homepage und bekommt dort vier Lösungsmöglichkeiten angeboten – ein Song ist der richtige. Wird der gesuchte Song richtig angeklickt, fallen die zusätzlichen Eier in das virtuelle Osterkörbchen – und die Gewinnchancen steigen deutlich.

Nach jeder Spielrunde wird ein Sieger ermittelt und unmittelbardanach auf der Gewinnspielseite bekannt gegeben. Der Sieger einer Spielrunde darf sich auf den vom Sponsor der Spielrunde bereitgestellten Gutschein freuen. Täglich bis zum 15. April gibt es also drei Gewinner. Wer bei den Spielrunden leer ausgeht, kann trotzdem auf den Hauptgewinn hoffen.

Alle Teilnehmer können Hauptpreise gewinnen

Denn: Zum Ende der großen Ostereiersuche verlosen DIE HARKE und Radio Mittelweser drei Einkaufsgutscheine der Nienburger Werbegemeinschaft in Höhe von 250, 150 und 100 Euro. „Gewinnen kann jedes eingesammelte Ei, weil es gleichzeitig als Los für die große Verlosung am Ende des Gewinnspielzeitraumes dient. Aber umso mehr Eier jemand einsammelt, desto größer ist natürlich seine Gewinnchance“, verdeutlicht Alexander Tsanis. Insgesamt werden Preise im Gesamtwert von mehr als 2.800 Euro verlost.

Und hier geht es zum Gewinnspiel: www.dieharke.de/ostern

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2022, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.