Petra Erdmann kann es nicht fassen. Wer hat versucht, ihre beiden Hunde „Ginger“ (links) und „Aron“ zu vergiften? „Ginger“ hatte einen Giftköder gefressen und wurde nur gerettet, weil ein Tierarzt ihr den Magen ausgepumpt hat.Foto schwake Schwake

Petra Erdmann kann es nicht fassen. Wer hat versucht, ihre beiden Hunde „Ginger“ (links) und „Aron“ zu vergiften? „Ginger“ hatte einen Giftköder gefressen und wurde nur gerettet, weil ein Tierarzt ihr den Magen ausgepumpt hat.Foto schwake Schwake

Erichshagen 07.02.2019 Von Sebastian Schwake

Giftköderanschlag auf „Ginger“

Elf Monate alte Mischlingshündin überlebt nur knapp / Polizei ermittelt nach Tat in Erichshagen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

Anmelden und Tagespass kaufen

Mit Abo immer informiert!

DIE HARKE abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
7. Februar 2019, 19:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen