Tom Brady und Gisele Bündchen 2021 nach einem Sieg des Football-Spielers. Foto: David J. Phillip/AP/dpa

Tom Brady und Gisele Bündchen 2021 nach einem Sieg des Football-Spielers. Foto: David J. Phillip/AP/dpa

Berlin 02.02.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Gisele Bündchen über Tom Bradys Rücktritt

Nach dem Rücktritts ihres Ehemanns Tom Brady hat Supermodel Gisele Bündchen Erinnerungen an dessen NFL-Karriere in den sozialen Medien geteilt.

„Als ich dich vor über 15 Jahren kennenlernte, wusste ich nicht das Geringste über Football“, schrieb die Brasilianerin am Dienstag auf ihren Social-Media-Kanälen. In den Jahren, die sie ihn angefeuert habe, habe sie dann aber so viel gelernt, „bis ich glaubte, ich wüsste mehr als die Schiedsrichter!“

Auf der Fahrt zu jedem Spiel hätten sie zusammen „eine besondere Champions-Playlist“ gehört. „Als Familie haben wir immer für dich gebetet, dich bei jedem Spiel gefeiert und unterstützt, jeden Sieg bejubelt und mit jeder Niederlage gelitten.“ Sie sei stolz auf ihren Mann, der körperlich und emotional so viel überstanden habe. Schließlich bedankte sie sich auch bei den Fans, die Brady und seine Familie über viele Jahre unterstützt hätten.

© dpa-infocom, dpa:220202-99-943987/3

Zum Artikel

Erstellt:
2. Februar 2022, 12:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.