Ensemble aus Überfangscheiben. Heikko Schulze Höing

Ensemble aus Überfangscheiben. Heikko Schulze Höing

Petershagen 01.11.2018 Von Die Harke

Glasmarkt: Anschauen und kaufen

Vom Kunstobjekt über Christbaumschmuck bis zu Gartendekorationen: Das Angebot des diesjährigen Glasmarktes, zu dem der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Samstag und Sonntag, 3. und 4. November, von 10 bis 18 Uhr in die Glashütte Gernheim nach Petershagen lädt, ist farbenprächtig. Der Eintritt ist frei. Zum Anschauen und Kaufen locken zahlreiche Techniken und Gestaltungen wie Accessoires aus Glas, Glasperlen, Tiffany und Fusing, bemalte Glasobjekte, Schalen, Vasen und Skulpturen. Außerdem ist historisches Glas zu finden. Im Herrenhaus der Glashütte wird traditioneller handgefertigter Christbaumschmuck aus Thüringen angeboten. Eine kleine Galerie widmet sich dem Glasschliff; dort gibt es auch Objekte, die der australische Künstler Scott Chaselin in Gernheim schuf.

Höhepunkt des diesjährigen Glasmarktes sind die Demonstrationen des Glasbläsers Falk Bauer.

Zum Artikel

Erstellt:
1. November 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.