Fabian Krems hat den Hauptsitz seines Dachdeckerbetriebes von Steinhude nach Winzlar verlegt. Baugerüste zeigen, dass noch viel Arbeit zu erledigen ist, bis Gebäude und Hof so sind, wie der Unternehmer sich das vorstellt. Fotos: Reckleben-Meyer

Fabian Krems hat den Hauptsitz seines Dachdeckerbetriebes von Steinhude nach Winzlar verlegt. Baugerüste zeigen, dass noch viel Arbeit zu erledigen ist, bis Gebäude und Hof so sind, wie der Unternehmer sich das vorstellt. Fotos: Reckleben-Meyer

Winzlar 12.01.2021 Von Heidi Reckleben-Meyer

Gleich zwei Lichtblicke für Winzlar

Dachdeckermeister Krems hat seinen Hauptbetriebssitz verlegt und das Gasthaus Prinzhorn-Köster gekauft

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
12. Januar 2021, 18:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen