Gleitschirmtrike vom Flugplatz Balge gestohlen

Gleitschirmtrike vom Flugplatz Balge gestohlen

Das entwendete Gleitschirmtrike, hier mit seinem Eigentümer und einem Freund besetzt. Polizei

Ein auffälliges Fluggerät ist in der Nacht zu Donnerstag, 19. Oktober, aus einer Halle des Flugplatzes Balge gestohlen worden. Das zweisitzige Gleitschirmtrike des Herstellers Fresh Breeze wurde zusammen mit anderem Diebesgut in der Zeit zwischen 20 Uhr am Mittwoch und Donnerstagmorgen abtransportiert. Bisher unbekannte Täter brachen mehrere Lagerhallen auf dem Flugplatz auf. Zusätzlich zu einem Werkzeugrollwagen mit diversen Werkzeugen entwendeten die Täter aus einer der Hallen den motorisierten Gleitschirm mit der Typbezeichnung "XCITOR".

Das Gleitschirmtrike hat einen leuchtend gelben Rahmen und drei Räder. Es kann mittels einer speziellen Anhängevorrichtung als eigenständiger Anhänger hinter Fahrzeugen gezogen werden.

Des Weiteren wurden noch zwei Helme sowie Handschuhe gestohlen. Der Gesamtschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Hinweise auf den Verbleib des auffälligen Fluggerätes nimmt die Polizei in Nienburg unter Telefon (05021) 97780 entgegen.