Corporal Christian Gohla stellt Gläser für den Blaue-Garde-Ball auf einen der Tische. Foto: Schmidetzki

Corporal Christian Gohla stellt Gläser für den Blaue-Garde-Ball auf einen der Tische. Foto: Schmidetzki

Nienburg 18.01.2020 Von Nikias Schmidetzki

Gohla: „Noch nie waren die Karten so schnell weg“

750 Gäste heute beim ausverkauften Blaue-Garde-Ball

Etwa 750 Menschen werden heute Abend zusammen feiern und die Nacht durchtanzen. Für den Blaue-Garde-Ball hat die Ballkommission in den vergangenen Tagen die letzten Vorbereitungen in der Leintorhalle vom TKW Nienburg getroffen. Am Freitag folgte der abschließende Feinschliff.

Die schlechte Nachricht für alle Kurzentschlossenen: Die Eintrittskarten sind restlos ausverkauft, selbst Flaniertickets ohne Sitzplatz sind nicht mehr zu haben. „Noch nie waren die Karten so schnell weg“, sagt Corporal Christian Gohla (Bild). Schon nach wenigen Wochen, noch vor Weihnachten, seien die letzten Karten verkauft worden. Was ihn freut, ist, dass auch immer mehr junge Gäste den Ball besuchen und sich das Publikum so gut durchmischt. Da nach einer gelungenen Party auch anständig aufgeräumt werden muss, fallen die Sportangebote beim TKW Nienburg am Montag nach der Veranstaltung übrigens aus.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Januar 2020, 08:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.