Der St.-Marien-Gospelchor freut sich auf seinen Auftritt in Eystrup.Foto: Gospelchor St. Marien

Der St.-Marien-Gospelchor freut sich auf seinen Auftritt in Eystrup.Foto: Gospelchor St. Marien

Eystrup 10.11.2017 Von Die Harke

Gospel-Klassiker live

St.-Marien-Gospelchor singt am 18. November in Eystrup

Am Samstag, 18. November, ist der Rethemer St.-Marien-Gospelchor zu Gast beim [DATENBANK=1961]Eystruper Heimatverein[/DATENBANK] im Alten Güterschuppen am Bahnhof. Beginn ist um 19 Uhr. Der Gospelchor wurde von dem ehemaligen Pastor Wilhelm Timme 2000 gegründet und zählt jetzt rund 80 Sängerinnen und Sänger und eine fünfköpfige Band zum festen Stamm.

Der jetzige Chorleiter ist Jens-Uwe Meyer, und das Repertoire wurde im Laufe der Jahre auf 90 Lieder erweitert. Zu dem großen Repertoire gehören bekannte, klassische Stücke wie „Halleluja“ und „Oh, happy day“, aber auch weltliche Songs.

Im Vordergrund steht für den Chor der Spaß am Singen. Er sieht sich als eine große Familie, deren Mitgliedern zwischen 14 bis 80 Jahren alt sind.

Der Eintritt beträgt im Vorverkauf acht Euro, an der Abendkasse zehn Euro.

Karten gibt es in „Koopmanns Laden“ und bei der Volksbank in Eystrup, Reservierungen nimmt Horst Wyss unter Telefon (0 42 54) 7 69 entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
10. November 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.