Der Chor „Kreuz & Quer“ aus Lavelsloh. Kreuz & Quer

Der Chor „Kreuz & Quer“ aus Lavelsloh. Kreuz & Quer

Steyerberg 08.11.2018 Von Die Harke

„Gospelnight“ mit drei Chören

„Kreuz & Quer“, „ChorLaut“ und „Frohsinn“ singen in Steyerberg

Ein Festival der Gospelmusik erwartet die Gäste am Samstag, 17. November, in der St. Katharinen-Kirche in Rießen. Drei regional bekannte Chöre singen viele bekannte Gospels und kirchliche Lieder, aber auch weltliche Stücke aus dem Rock- und Popbereich. Der 1995 gegründete Chor „Kreuz & Quer“ aus Lavelsloh besteht aus über 30 Sängerinnen und Sängern. Der Chor unter der Leitung von Martin Burek tritt bei vielen kleineren und größeren Konzerten in der Region auf. Das 20-jährige Bestehen feierte man im Jahr 2015 mit über 400 Zuschauern.

Seinen 20. Geburtstag feierte „ChorLaut“ jetzt mit einem Jubiläumskonzert in der gut besetzten Steyerberger St. Katharinen-Kirche. Die begeisterten Zuhörer genossen ein abwechslungsreiches Programm aus deutschem und internationalem Liedgut.

Ebenfalls seit über 20 Jahren besteht der Chor „Frohsinn“ aus Binnen/Bühren mit über 30 Frauen und Männern. „ChorLaut“ und „Frohsinn“ stehen unter der Leitung von Dimitri Cernov. Die Gäste erwarten bekannte Lieder wie „Freedom is coming“ und „Oh happy day“.

Karten im Vorverkauf für zwölf Euro bei Schreibwaren Larisch, Lange Straße 9, und im Pfarrbüro in Steyerberg. Abendkasse: 14 Euro (Jugendliche unter 18 Jahren acht Euro).

„ChorLaut“ singt Gospels: am Samstag, 17. November, in der Steyerberger St.-Katharinen-Kirche. Chorlaut

„ChorLaut“ singt Gospels: am Samstag, 17. November, in der Steyerberger St.-Katharinen-Kirche. Chorlaut

Der Chor „Frohsinn“ aus Binnen/Bühren kommt. Frohsinn

Der Chor „Frohsinn“ aus Binnen/Bühren kommt. Frohsinn

Zum Artikel

Erstellt:
8. November 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.