Letheln 26.04.2019 Von Die Harke

Gospels zum Mitsingen

Gospelchor Loccum singt Samstag in Leteln

Am Samstag, 27. April um 18 Uhr, gibt der Gospelchor Loccum unter der Leitung von Stiftskantor Michael Merkel in der St.-Markus-Kirche in Minden-Leteln (Teichstraße 42 in 32423 Minden) ein Gospelkonzert. Der zwanzigköpfige Chor besteht seit fast zehn Jahren und präsentiert sich nach eigenen Angaben „frisch und energiegeladen“, was bereits bei den Proben für diesen Auftritt zu hören gewesen sei. Auf dem Programm sind alte und neue Gospels und Spirituals zum Zuhören und herzlicher Einladung zum Mitsingen und Mitbewegen.

Es erklingen unter anderem „Deep river“, „Amen“, „This little light of mine“ und viele andere. Ein Highlight ist eine Gospel-Version des klassischen „Magnificat“, aus der Feder des US-amerikanischen Komponisten, Dirigenten und Musikprofessors Robert Ray (geboren 1946).

Der Eintritt ist frei.

Zum Artikel

Erstellt:
26. April 2019, 16:19 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.