Die „Blues Company“ musiziert beim Finale des Gartenkultur-Musikfestivals am 28. August im Garten der Kunstwerkstatt „Artenreich“ in Graue. Foto: M. Pollert

Die „Blues Company“ musiziert beim Finale des Gartenkultur-Musikfestivals am 28. August im Garten der Kunstwerkstatt „Artenreich“ in Graue. Foto: M. Pollert

Asendorf 02.08.2022 Von Sabine Lüers-Grulke

Gartenkultur-Musikfestival

Schöne Gärten und Kultur vor der Haustür

Das 18. Gartenkultur-Musikfestival hat am Wochenende begonnen. 32 Konzerte in 15 Städten und Gemeinden in der Region Bremen und umzu finden statt: auch im Garten der Kunstwerkstatt Artenreich in Graue und auf dem Eichenhof Zempel in Asendorf.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
2. August 2022, 15:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen