Große Freude in Holtorf

Große Freude in Holtorf

Gute Laune gestern beim Frühjahrsputz im Freibad Holtorf. Hagebölling

„Wir haben einen Schwimmmeister. Vielleicht auch zwei. Und rüstige Rentner haben sich auch schon gemeldet.“ Die Freude ist groß im Förderverein Holtorfer Freibad.

Hatte die HamS in der vergangenen Ausgabe noch berichtet, dass doch noch ein, zwei Fragezeichen hinter der einen oder anderen Personalie stünden, stellt sich die Situation eine Woche später schon ganz anders dar. Entsprechend gut war die Laune gestern beim zweiten Frühjahrsputz des Jahres auf dem weitläufigen Gelände des Holtorfer Freibades. Überall wurde gekrautet, geharkt und gezupft.

Die Chancen, dass sich bei der Mitgliederversammlung am kommenden Donnerstag ein neuer 1. Vorsitzender findet, stehen ebenfalls gut. Gleiches gilt für die Eröffnung der Freibadsaison. Seit gestern wird das große Becken befüllt, ab Donnerstag dann das Nichtschwimmerbecken. Polizeiakademie, Rahn-Schulen und Grundschule am Bach haben ihren Besuch bereits angekündigt.