Großeinsatz: Brand in Spänebunker

Großeinsatz: Brand in Spänebunker

© Petair / Fotolia

Am Montag, 24. April, löste gegen 13.54 Uhr ein Brand in einem Spänebunker an der Siedenburger Straße einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Mit hoher Wahrscheinlichkeit gerieten Späne in diesem Bunker aufgrund einer Überhitzung des Belüftungsmotors in Brand.

Die Feuerwehren aus Wehren Landkreis Nienburg und dem Landkreis Diepholz waren mit etwa 90 Kameraden vor Ort und löschten den Brandherd ab. Der entstandene Sachschaden ist derzeit noch nicht bekannt.