Nienburg 21.08.2017 Von Die Harke

Großer Abschluss beim TKW

Projekt „Platzwechsel – Bewege Dein Leben“: Sonnabend sind alle Interessierten willkommen

Im Rahmen des Projektes „Platzwechsel – Bewege Dein Leben“ konnten die Nienburger Bürgerinnen und Bürger in den vergangenen Wochen ihr Sofa gegen die Gymnastikmatte oder den Bürostuhl gegen das Parkett eintauschen und somit ihren Platz wechseln. Hierfür wurden von ortsansässigen Sportvereinen verschiedene Bewegungskurse angeboten. Ob Karate, Tanzworkshop oder Functional Fitness, bei „Platzwechsel“, der Kampagne zur Bewegungsförderung in der Kommune der Team Gesundheit GmbH, des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der BKK Landesverbände, war für jeden etwas dabei. Das Projekt, das in Nienburg durch die energie-BKK finanziert und mit Unterstützung des Partnerunternehmens [DATENBANK=281]Avacon AG[/DATENBANK] und der ortsansässigen Sportvereine umgesetzt wird, lädt nun zum großen Abschlussevent ein.

Unter dem Motto „Zeig uns, wie fit Du bist“ sind alle Nienburger Platzwechsler/innen und Interessierte zum Abschlussevent des Projekts „Platzwechsel – Bewege Dein Leben“ in Nienburg am 26. August von 14 bis 16.30 Uhr beim [DATENBANK=201]TKW Nienburg[/DATENBANK] eingeladen.

Nach einer offiziellen Begrüßung durch die Veranstalter und die Stadt Nienburg bieten die örtlichen Sportvereine TKW Nienburg, [DATENBANK=653]Karate Dojo Nienburg[/DATENBANK], [DATENBANK=1556]TSC Blau-Gold[/DATENBANK] und der [DATENBANK=2525]SC Haßbergen[/DATENBANK] an diesem Tag nochmals Einblicke in verschiedene Bewegungsangebote, die vor Ort direkt ausprobiert werden können. Ob Karate, Functional Fitness, Tanzen oder Beachsoccer – es ist für jeden etwas dabei! Außerdem erwartet die Teilnehmer Mitmachaktionen der Projektpartner energie-BKK, Avacon AG und Team Gesundheit GmbH. Beim Glücksrad gibt es beispielsweise leckere Smoothies, auf der Slackline kann die Gleichgewichtsfähigkeit getestet werden oder wie wäre es mal wieder mit Carrera-Bahn fahren – auf eine etwas andere Art.

„Kommt vorbei!“, appellieren die Veranstalter. Die Teilnahme ist für alle kostenlos. Weitere Infos gibt es auf www.platzwechsel.jetzt/Nienburg und auf der Facebook-Seite Platzwechsel – Bewege dein Leben in Nienburg.

Zum Artikel

Erstellt:
21. August 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 53sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.