Bei Regen wird gezahlt: Der Anschluss an den städtischen Regenwasserkanal ist bald nicht mehr kostenlos.		Vera Kuttelvaserova (Fotolia)

Bei Regen wird gezahlt: Der Anschluss an den städtischen Regenwasserkanal ist bald nicht mehr kostenlos. Vera Kuttelvaserova (Fotolia)

09.04.2014 Von Manon Garms

Großer Aufwand für die neue Gebühr

Nienburg bekommt eine Niederschlagswassergebühr / Welcher Grundstückseigentümer muss wie viel bezahlen?

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. April 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen