Endlich mal durchgesetzt: Liebenaus Sari Reinitz (Nr. 12) und Wencke Grabisch bremsen Barsinghausens Angreiferin mit sauberen Mitteln. Liebenaus Torfrau Mareike Krowicky brauchte nicht mehr einzugreifen. Nußbaum

Endlich mal durchgesetzt: Liebenaus Sari Reinitz (Nr. 12) und Wencke Grabisch bremsen Barsinghausens Angreiferin mit sauberen Mitteln. Liebenaus Torfrau Mareike Krowicky brauchte nicht mehr einzugreifen. Nußbaum

Handball 05.09.2016

Großer Jubel bei den Liebenauerinnen

Handball: Sie siegen in der ersten Runde des HVN-Pokals nach langer Zeit wieder gegen ihre „Angstgegnerinnen“ aus Barsinghausen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
5. September 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 38sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen