Nach dem Umzug des Kindergartens Borstel in die ehemalige Grundschule gibt es auch eine Bücherei, die zum Lesen und Kuscheln einlädt. Leiterin Katrin Knoop-Rosemann freut sich mit den Erzieherinnen Nadine Zühlke und Christina Baschab (von links) und den Kindern über das großzügige Platzangebot. Brosch

Nach dem Umzug des Kindergartens Borstel in die ehemalige Grundschule gibt es auch eine Bücherei, die zum Lesen und Kuscheln einlädt. Leiterin Katrin Knoop-Rosemann freut sich mit den Erzieherinnen Nadine Zühlke und Christina Baschab (von links) und den Kindern über das großzügige Platzangebot. Brosch

Borstel 08.02.2019 Von Matthias Brosch

Großzügiges Platzangebot

Umzug des Kindergartens Borstel in ehemalige Grundschule schafft mehr Möglichkeiten

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

Anmelden und Tagespass kaufen

Mit Abo immer informiert!

DIE HARKE abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
8. Februar 2019, 04:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen