Grünfläche mit Auto zerstört

Grünfläche mit Auto zerstört

In Haßbergen wurde eine Grünfläche von einem Auto zerstört. Symbolbild: Küverling / Adobe Stock

Im Zeitraum vom 24. bis 29. Dezember ist es in der Verlängerung der Sandstraße, in der Marsch nordwestlich von Haßbergen, zu einer Sachbeschädigung auf einer Grünfläche gekommen. Vermutlich ist die Fläche mutwillig mit einem Pkw befahren und der Untergrund damit beschädigt worden. Die Schadenshöhe ist im dreistelligen Bereich. Die Polizeidienststellen Rohrsen und Marklohe bitten Zeugen darum, etwaige Feststellungen dort mitzuteilen.