Wietzen 08.02.2019 Von Die Harke

Grünkohl, Glashütte, Golfplatz

Die Veranstaltungen der Wietzener Landfrauen für 2019 stehen fest

Die Landfrauen Wietzen geben ihre Veranstaltungstermine bekannt: Am 14. Februar um 14.30 Uhr treffen die Landfrauen sich bei „Okelmanns“ in Warpe. Dort gibt es Kaffee und Kuchen, und im Anschluss hören die Teilnehmerinnen einen Vortrag über „Beginnende Alzheimer“ von Rosemarie Isensee aus Nienburg. Als Kosten entstehen 10,50 Euro für das Kuchengedeck und zwei Euro für den Vortrag. Anmeldungen nimmt Heidi Raven-Arndt unter Telefon (0 42 72) 16 29 bis zum 9. Februar entgegen.

Die diesjährige Grünkohlwanderung beginnt am 23. Februar um 10 Uhr beim Gasthaus „Zum Rohrbach“ in Glissen. Nach einem winterlichen Marsch werden die Landfrauen dort mit einem Grünkohlessen verwöhnt. Anmeldungen nehmen Mildrid Wittmershaus, (05 02 2) 5 67, oder Susanne Masbruch, (05 02 2) 9 44 52 21, bis zum 18. Februar an.

Die Jahreshauptversammlung findet am 15. März um 14.30 Uhr im „Landhaus Hünecke“ in Nordholz statt. Nach den Regularien referiert Peter Brieber zum Thema „Humor ist, wenn man trotzdem lacht“. Hier entstehen Kosten für das Kaffeegedeck von zwölf Euro, der Vortrag ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt Dörthe Windhorst unter Telefon (0 50 22) 94 33 40 bis zum 9. März an.

Zur Glashütte Gernheim führt am 27. April eine Halbtagesfahrt. Dort gibt es eine Museumsführung mit Schauproduktion. Abfahrt ist um 8.45 Uhr am Landjugendraum in Wietzen. Für Frühstück, Busfahrt und Museum entstehen Kosten von 37,50 Euro. Verbindliche Anmeldung nimmt bis zum 18. April Regina Barz, Telefon (0 17 2) 9 50 96 00, an.

Am 9. Mai wird die Straußenfarm in Thedinghausen besichtigt. Danach geht es zum Schloss Erbhof, wo es eine Führung gibt. Männer sind bei dieser Fahrt willkommen. Abfahrt ist am Sportplatz in Wietzen um 13 Uhr. Anmeldungen nehmen Margret Dankleff, Telefon (05 02 2) 2 06, oder Heidi Raven-Arndt, Tel. (0 42 72) 16 29, bis zum 27. April an. Bei dieser Fahrt entstehen Kosten von 32 Euro pro Person.

Die Landfrauen wollen am 15. Juni um 14 Uhr „Bauerngolf“ auf dem Hof Claus in Wietzen spielen. Die Kosten liegen bei sieben Euro für das Golfen und fünf Euro für Kaffee und Kuchen. Anmeldungen nimmt Ursel Graf, (0 502 2) 5 59, oder per E-Mail an u.graf@web.de, verbindlich bis zum 8. Juni an.

Eine sommerliche Fahrradtour führt die Landfrauen am 26. Juni nach Siedenburg. Sie sind zu einer Führung bei der Wäscherei Bardusch angemeldet. Die Führung ist kostenlos, aber eine kleine Spende wird erbeten. Im Anschluss gibt es Eis im Gasthaus „Deutsches Haus“. Treffen ist um 13 Uhr auf dem Parkplatz der RWG in Wietzen. Kosten entstehen nur durch die Eisschlemmerei. Eine Anmeldung wird erbeten bis zum 15. Juni bei Heidi Raven-Arndt, Tel. (0 42 72) 16 29, oder Susanne Masbruch, Tel. (05 02 2) 9 44 52 21.

Vom 28. bis zum 29. September unternehmen wir eine Zweitagesfahrt in den Harz. Abfahrt ist am Sportplatz in Wietzen um 7 Uhr. Nähere Infos und verbindliche Anmeldung bei Elke Märtens, Tel. (0 50 22) 83 18, bis zum 15. Februar.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Februar 2019, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.