Stöckse freut sich schon lange auf den Radweg, der 2013 kommen soll. Doch es gibt Probleme beim Flächenerwerb.	Foto: Reckleben Reckleben

Stöckse freut sich schon lange auf den Radweg, der 2013 kommen soll. Doch es gibt Probleme beim Flächenerwerb. Foto: Reckleben Reckleben

16.09.2010

Grunderwerb für Radwege schwierig

Infrastruktur Kreis und Landesstraßenbauamt stoßen in Stöckse und Blenhorst auf Probleme

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
16. September 2010, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen