Karim Iraki, Lydia Ochs (städtische Bauzeichnerin), Rica de Lorenzo, Ralf Bergmann und Henning Onkes (von links) bei der Grundsteinlegung. In der Kapsel befinden sich unter anderem die aktuelle HARKE, Pläne für das neue Gebäude sowie Postkarten von Nienburg. Fotos: Garms

Karim Iraki, Lydia Ochs (städtische Bauzeichnerin), Rica de Lorenzo, Ralf Bergmann und Henning Onkes (von links) bei der Grundsteinlegung. In der Kapsel befinden sich unter anderem die aktuelle HARKE, Pläne für das neue Gebäude sowie Postkarten von Nienburg. Fotos: Garms

Nienburg 09.06.2021 Von Manon Garms

Grundstein für Obdachlosenunterkunft gelegt

Das neue Gebäude entsteht im Nienburger Meerbachbogen / Spätestens im Frühjahr 2022 soll es fertig sein

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juni 2021, 16:49 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte