Im Impfzentrum in Drakenburg wurden am vergangenen Samstag deutlich weniger Menschen geimpft, als es vom Landkreis geplant worden war.  Foto: Landkreis Nienburg

Im Impfzentrum in Drakenburg wurden am vergangenen Samstag deutlich weniger Menschen geimpft, als es vom Landkreis geplant worden war. Foto: Landkreis Nienburg

Gut 150 Impfberechtigte lassen Termin sausen

Nur die Allerwenigsten haben sich abgemeldet / Ärztesprecher ist frustriert: „Diejenigen, die nicht gekommen sind, sind Egoisten“

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
2. April 2021, 16:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen